Herausforderungen

In der Holzindustrie müssen Druck- und Kennzeichnungssysteme mehrere Herausforderungen meistern: Hoher Staubanfall, hohe Produktgeschwindigkeiten und teils sehr unsaubere Produktführung. Zusätzlich stellt die IPPC Norm sehr hohe Ansprüche an die Lesbarkeit und Dauerhaftigkeit der entsprechenden Markierung, die gerade Stempel und Brennstempel meist nicht erfüllen können.

Lösungen

  • Kennzeichnung mit dem kompakten edding in-line 12: Kompakte Logos wie IPPC und CE sauber und sicher während der Produktion aufbringen
  • Kennzeichnung mit dem TM1000: Großformatiger Logodruck (IPPC etc) innerhalb der (Paletten-) Produktion
  • Flexible Kennzeichnung mit dem edding portable 12: (IPPC) Kennzeichnung unabhängig von Produktionsstraßen