FFP Masken vorschriftsmäßig kennzeichnen

Immer mehr Unternehmen beginnen mit der Fertigung von Gesichtsmasken um einen Beitrag zur Bekämpfung von Covid zu leisten.

Hochwertige FFP Masken aus Vlies benötigen eine Lizenz und müssen entsprechend gekennzeichnet werden. Hier kommen die edding Kompaktdrucker von Elried zum Einsatz. Die Systeme sind auf maximale Benutzerfreundlichkeit ausgelegt und können ohne technischen Service in Betrieb genommen werden. Das spart Zeit und Geld.

Die Kompaktdrucker können in neue sowie bestehende Produktionsanlagen integriert oder als mobiles Drucksystem verwendet werden. Dank der Tintenexpertise von edding ist sichergestellt, dass die Tinten verträglich sind und der entstehenden Feuchtigkeit durch Atemluft dauerhaft standhalten. Die edding Kompaktdrucker werden bereits erfolgreich in diversen Produktionslinien für die Maskenkennzeichnung eingesetzt und gewähren im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens für den Mund-Nasen-Schutz eine zuverlässige Kennzeichnung. In Zusammenarbeit mit dem Partner edding, unterstützt Elried mit einem attraktiven Mietprogramm Unternehmen bei der Produktion von wichtigen und lebensnotwendigen Gütern.

Als mobile oder stationäre Lösung können edding Kompaktdrucker ohne Mindestlaufzeit und Mindestabnahme von Tinten sowie der Option, monatlich zu kündigen, gemietet werden.

FFP Masken vorschriftsmäßig kennzeichnen

Immer mehr Unternehmen beginnen mit der Fertigung von Gesichtsmasken um einen Beitrag zur Bekämpfung von Covid zu leisten.

Hochwertige FFP Masken aus Vlies benötigen eine Lizenz und müssen entsprechend gekennzeichnet werden. Hier kommen die edding Kompaktdrucker von Elried zum Einsatz. Die Systeme sind auf maximale Benutzerfreundlichkeit ausgelegt und können ohne technischen Service in Betrieb genommen werden. Das spart Zeit und Geld.

Die Kompaktdrucker können in neue sowie bestehende Produktionsanlagen integriert oder als mobiles Drucksystem verwendet werden. Dank der Tintenexpertise von edding ist sichergestellt, dass die Tinten verträglich sind und der entstehenden Feuchtigkeit durch Atemluft dauerhaft standhalten. Die edding Kompaktdrucker werden bereits erfolgreich in diversen Produktionslinien für die Maskenkennzeichnung eingesetzt und gewähren im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens für den Mund-Nasen-Schutz eine zuverlässige Kennzeichnung. In Zusammenarbeit mit dem Partner edding, unterstützt Elried mit einem attraktiven Mietprogramm Unternehmen bei der Produktion von wichtigen und lebensnotwendigen Gütern.

Als mobile oder stationäre Lösung können edding Kompaktdrucker ohne Mindestlaufzeit und Mindestabnahme von Tinten sowie der Option, monatlich zu kündigen, gemietet werden.