Fehlerkennzeichnung

Systeme zur Fehlerkennzeichnung und Qualitätssicherung markieren typischerweise über einen Farbpunkt Gutteile bzw Schlechtteile. Hierbei wird nach einem Prüfprozess per Signal die Kennzeichnung ausgelöst. Die Fehlerkennzeichnung kann hierbei berührungslos per Sprayverfahren oder mit einem Stempel als Kontaktmarkierung erfolgen.

Was sind die Vorteile der Fehlerkennzeichnung?

Systeme zur Fehlerkennzeichnung sind besonders prozesssicher ausgelegt. Es muss zu jeder Zeit sichergestellt sein, dass die gewünschte Markierung aufgebracht wird.

Wie funktioniert Fehlerkennzeichnung?

Der Elried Sprayjet sprüht per Hochdruck einen Farbpunkt auf das zu kennzeichnende Teil. Je nach Düse und Einstellung ist dieser in der Größe variabel. Die Systeme der Sprinter-Serie stempeln den Farbpunkt mit Hilfe eines Druckzylinders. Hiermit sind besonders präzise und kleine Farbpunkte möglich.

Geräte zur Fehlerkennzeichnung

Mit dem Elried Sprayjet und den Systemen von Sprinter Marking prozesssicher kennzeichnen

Verbrauchs-material für Geräte zur Fehlerkennzeichnung

Original Elried und Sprinter Tinten und Verbrauchsmaterial zur Fehlerkennzeichnung.
Warenkorb
Verified by MonsterInsights